Aufstellungen

Naturaufstellungen sind eine tolle Möglichkeit, Fragen und Situationen auf den Grund zu gehen. Schon die Betrachtung des Ist-Zustandes kann zum Aha-Erlebnis führen. Mit einer Aufstellung kannst Du Impulse erfahren, zu Erkenntnissen gelangen und Lösungsansätze erahnen. Es können persönliche Anliegen, Orte, Beziehungen, Entscheide und vieles mehr aufgestellt werden.

Stellvertretungen und Perspektivenwechsel

Das Eintauchen in Stellvertretungen ist ein Perspektivenwechsel. Es fordert von uns Offenheit und Aufmerksamkeit für das Jetzt, aber auch das Vertrauen und den Mut, hinzuhören, und den persönlich erfahrbaren Empfindungen eine Bedeutung einzuräumen. 

Aus der Warte eines Baumes, eines Tieres, eines Ortes oder einer helfenden Kraft, können wir deren Qualitäten empfinden.

Ein weiterer Perspektivenwechsel  bietet die Sicht als Fragesteller von Aussen. Aus der Optik des Beobachters kann er so das aufgestellte System und das Geschehen auf sich wirken lassen.

Diese verschiedenen Blickwinkel einnehmen zu können während einer Aufstellung, ermöglichen ein ganzheitliches Erleben und Verstehen.

Was Naturaufstellungen wirklich sind und was sie bewirken können, erfährst Du erst durch das Erleben selbst – erklärende Worte ersetzen diese Erfahrungen nicht. Wenn Du Dich einlässt, kannst Du wesentliches über Dich selber erfahren. Ob als Fragesteller, Stellvertreter oder Zuschauer, Dir wird eine persönliche Erfahrung, eine andere Sichtweise oder Entwicklungspotenzial geschenkt.

Christine Artho
Herz Natur Mediatorin

Mein Angebot für
Deine Natur­aufstellung

Ich freue mich über eine persönliche Kontaktaufnahme, so klärt sich, ob wir uns sympathisch sind, und wir zusammen arbeiten möchten. Aufstellungen können als Einzel-, Gruppen- oder Kollektivaufstellung gemacht werden. In einer Einzelaufstellung besprechen wir Dein Anliegen und ich begleite Deine Aufstellung so wie es für Dich stimmig ist. Drinnen oder draussen in der Natur.

Datum: nach Vereinbarung
Konditionen: CHF 130/h (Anfahrtsspesen nach Absprache)
Ort: Drinnen in der elBasis oder draussen in der Natur
Bemerkung: Es ist sinnvoll, wenn Du Dir nach der Sitzung freie Zeit einräumst, um das Erlebte zu verarbeiten, zu integrieren und zu geniessen.

Anwendungs­beispiele für Aufstellungen

Wir wissen nicht genau, wie dieses Wissensfeld präzise funktioniert, aber es funktioniert immer. Wir scheinen mehr Formen des Wissens zu haben als nur das kognitive Denken.

Nach oben